Sprache auswählen

  • slider_applicatio 1.jpg
  • slider_applicatio 7.jpg
  • slider_applicatio 28.jpg
  • slider_applicatio 23.jpg
  • slider_applicatio 5.jpg
  • slider_applicatio 22.jpg
  • slider_applicatio 14.jpg
  • slider_applicatio 6.jpg
  • slider_applicatio 20.jpg
  • slider_applicatio 3.jpg
  • slider_applicatio 18.jpg
  • slider_applicatio 29.jpg
  • slider_applicatio 15.jpg
  • slider_applicatio 4.jpg
  • slider_applicatio 11.jpg
  • slider_applicatio 21.jpg
  • slider_applicatio 16.jpg
  • slider_applicatio 31.jpg
  • slider_applicatio 9.jpg
  • slider_applicatio 26.jpg

Feinplanungs-Workhops SEQUA

sequa gGmbH - Partner der deutschen WirtschaftAPPLICATIO wurde von der SEQUA bzw. ihren Projektpartnern mit der Planung und Durchführung von zwei Feinplanungsworkshops im Rahmen des Kammer- und Verbandspartnerschaftsprogramms beauftragt. Im Rahmen von zwei virtuellen Feinplanungsworkshops wird APPLICATIO gemeinsam mit der SEQUA, den deutschen und den lokalen Projektpartnern die Aktivitäten der Partnerschaftsprojekte für drei Jahre planen und abstimmen. Dieses gilt einerseits für die Verbandspartnerschaft des OAV und der Industrie und Handelskammer von Yarlpanam in Sri Lanka und andererseits für die Verbandspartnerschaft zwischen den Fachverband Biogas e.V. in Deutschland und die Uganda National Biogas Alliance (UNBA) in Uganda. 

Zielsetzung von KVP-Projekten ist es, durch Unterstützung des Privatsektors einen Beitrag zur nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung in den Partnerländern des BMZ zu leisten. KVP- Projekte zeichnen sich aus durch:

  • die Mobilisierung von Erfahrung und Know-how der verfassten deutschen Wirtschaft für die Entwicklungszusammenarbeit
  • die direkte Kooperation von nichtstaatlichen Trägern entsprechend dem Subsidiaritätsprinzip
  • das Aufgreifen von Initiativen aus dem Privatsektor.

SEQUA hat mehr als 200 KVP-Projekte in rund 80 Entwicklungs- und Transformationsländern durchgeführt. Der Fachverband Biogas e.V. führt ebenfalls bereits ein KVP (in Indien) durch. 

Im Rahmen der Beauftragung ist APPLICATIO für die folgenden Aufgaben verantwortlich

  • Vorbereitung des virtuellen Planungsworkshops 
  • Moderation des Workshops
  • Dokumentation der Ergebnisse 

   E-WEB-Goal-01.png  E-WEB-Goal-04.png   E-WEB-Goal-08.png   E-WEB-Goal-17.png

logo 4c a tm rechts

APPLICATIO Training & Management GmbH
Frauenthal 8
20149 Hamburg

Phone: +49 (0)40 - 220 85 99
Fax: +49 (0)40 - 220 86 46
info@applicatio.com

www.applicatio.com

(c) APPLICATIO Training & Management GmbH, 2021

Mitgliedschaften

v2018qr_DE_C_20036-2207-1001.jpg PDD-UpdatedLogo.png  Ikone_CO2_neutrale_Webseite_Deutsch.png  atm_logo_de.png   

logo.pngimove_siegel.png  logo_handelskammer_hamburg-png-data.png  dmuv logo    

valuelinks.png  partner-of-susana-logo.png  EF_Mitglied_LOGO-2D_RGB_aktuell_Web klein 336x336_130_479_1_Mitglied_LOGO-2D_RGB_aktuell_Web klein 336x336.jpg

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.