Konzept/Moderation: African Governance Days

giz.pngAPPLICATIO wurde von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH damit beauftragt den Fachverbund "Good Governance Subsahara-Afrika (FV GGA)" bei der Planung und Durchführung der African Governance Days in Accra/Ghana zu unterstützen. Scherpunkt der konzeptionellen Arbeit der APPLICTAIO ist dabei die Integration von anwesenden Teilnehmenden der Konferenz und virtuell Teilnehmenden. Darüber hinaus wird APPLICATIO die Konferenz (mit rund 100 anwesenden und bis zu 150 virtuellen Teilnehmern) moderieren und über 10 Co-Moderatoren für Arbeitsgruppenmoderationen trainieren.

Der Fachverbund Good Governance Subsahara-Afrika (FV GGA) widmet sich der Aufgabe, die richtigen Antworten auf die Herausforderungen im Bereich Governance in Sub-Sahara Afrika zu finden und gemeinsame Ansätze zu entwickeln. Der Fachverbund ist ein länderübergreifendes Netzwerk für regional-fachlichen Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen GIZ-Fachkräften in den Partnerländern der Region und in Deutschland. Sein Ziel ist, durch gemeinsames Lernen und konzeptionelle Arbeit die Effektivität und Qualität der von der GIZ geleisteten Beratung zu sichern und zu verbessern.

HINWEIS! Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologie

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht ändern, akzeptieren Sie dieses

Verstanden!