Soft-Skills Training Mongolei

GIZ

Als einer der ersten Auftraggeber nimmt das Büro der GIZ in der Mongolei das Konzept des Soft-Skills Trainings der APPLICATIO an, APPLICATIO wird rund 20 Mitarbeiter verschiedenster Projekte der GIZ im Land entsprechend des vorab individuell ermittelten Bedarfs fortbilden.

Soft-Skills spielen für Projektmitarbeiter wie für Experten in Projekten eine große Rolle in der Umsetzung ihrer Aufgaben. Dieses gilt besonders in einem internationalen Kontext. Das Angebot der APPLICATIO umfasst alle Schritte von der Lernbedarfsanalyse über den Aufbau des Trainingsprogramms bis zur Durchführung und Nachbetreuung der Teilnehmer. Für die GIZ in der Mongolei wird APPLICATIO:

  • eine Lernbedarfsanalyse bei allen Projektmitarbeitern durchführen
  • ein darauf angepasstes Trainingsprogramm entwickeln und
  • mehrwöchige modulare Trainings für die Mitarbeiter durchführen



HINWEIS! Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologie

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht ändern, akzeptieren Sie dieses

Verstanden!